Inas Top 10 im Jahr 2016

Ich möchte euch meine persönliche Top 10 vorstellen.

Es geht nicht darum wann die Spiele erschienen sind, sondern was meine persönlichen Highlights in diesem Jahr waren 🙂

1. Scythe

Scythe haben wir in Essen rein wegen der Optik gekauft und wir haben es von der ersten Partie an geliebt. Es ist ein tolles 4 X-Spiel und hat bisher wirklich jedem gefallen.

2. Pandemic Legacy

Unser erstes Legacy-Spiel überhaupt! Obwohl ich kein riesen Pandemie-Fan bin, hat mich dieses wirklich überzeugt. Man erlebt eine Story und freut sich riesig wenn man eine Box öffnen darf oder ein Ziel erreicht hat. Es hat uns sofort die Sucht gepackt und das Spiel war in wenigen Wochen durchgespielt. Wir freuen uns schon riesig auf Season 2!

3. Zombicide

Zombicide hat uns bereits in 2015 gepackt. An Weihnachen 2015 habe ich Prison Outbreak bekommen und daher haben wir auch in diesem Jahr Unmengen an Zombies geschnetzelt. Auch wenn das Spiel seit einigen Wochen nicht mehr auf den Tisch kam, ist es definitiv eines meiner Highlights in 2016! Vielleicht schaffen wir morgen nochmal eine Runde Zombicide, es steht mal auf dem Plan.

4. Colt Express

Dieses Spiel habe ich nur gekauft, weil ich es auf Amazon für ca. 8 Euro ergattern konnte. Aber ich muss sagen, es hat uns wirklich sofort gefallen. Ein tolles Familienspiel, dass durch den Zug sehr thematisch ist. Es kommt immer wieder Freude auf, wenn man einem Mitspieler einen Hieb verpassen kann.

5. Fabelsaft

Fabelsaft war ebenfalls ein Messe-Kauf. Ich kannte es vorher nicht, aber habe gelesen, dass es einen kleinen Legacy-Effekt beinhalten soll. Auch wenn ich das so nicht ganz unterschreiben kann, ist es ein tolles Familienspiel, das wirklich Abwechslung bringt und in meiner Spielegruppe regelmäßig auf den Tisch kommt. Ich glaube es hat sogar Chancen Spiel des Jahres zu werden

6. Dominion (vor allem Blütezeit)

Nach wie vor ist Dominion eines unserer Lieblingsspiele und wird vor allem mit meiner Mutter sehr oft gespielt (heute Abend wieder).

In diesem Jahr habe ich die Blütezeit-Erweiterung erhalten und diese bringt mit dem wertvollen Platin und den Kolonien (10 Siegpunkte wert) nochmal neue Würze ins Spiel.

7. Orléans

Orléans stand schon länger auf meiner Must Have Liste und vor kurzem habe ich es endlich gekauft. Ich mag den Bag Building Mechanismus und bisher habe ich in jeder Partie eine neue Taktik ausprobiert und immer gegen meinen Freund gewonnen. Es wird so schnell vermutlich nicht mehr auf den Tisch kommen, weil Andreas langsam etwas frustriert ist, aber ich rede hier ja von MEINER Top 10 und nicht von seiner 😉

8. Agricola

auch Agricola gehört nach wie vor zu unseren Lieblingsspielen vor allem für zwei Personen und wird wirklich regelmäßig gespielt. Daher darf es in dieser Liste natürlich nicht fehlen.

9. Intervention

Intervention war eine kleine Überraschung für uns auf der Spiel. Wir wollten dem Eigenverlag eine Chance geben und uns das Spiel mal ansehen, hatten aber keine großen Erwartungen. Wir konnten das Spiel auf der Messe anspielen und es hat bei uns sofort gezündet. Hier bin ich gespannt auf eventuelle Erweiterungen.

10. Pathfinder – Unter Piraten

Pathfinder lag in Essen als Sonderposten beim Heidelberger Spieleverlag und euphorisiert von dem ganzen Trubel dort, war das ein absoluter Spontankauf, den ich nicht bereut habe. Ich kenne mich mit dem klassischen Rollenspiel nicht aus, aber dieses Kartenspiel macht uns großen Spaß und kam schon oft auf den Tisch. Ich habe bereits alle Abenteuerdecks gekauft und freue mich auf die nächste Partie, daher verdient auf Platz 10 meiner Top 10.

 

Natürlich haben mich noch viele andere Spiele in diesem Jahr begeistert. Einige sind schon allein deshalb rausgefallen, weil ich sie bisher nur angetestet wurden. Vielleicht sind das dann aber Anwärter auf die Liste 2017 😉 Darunter sind Blood Rage, Robinson Crusoe, die Kolonisten, Mombasa, Isle of Skye, Exit Spiele und Auf den Spuren von Marco Polo.

Was waren eure diesjährigen Highlights? Ich würde mich über Rückmeldungen freuen!

P.S. Tauscht euch gerne aus zum schönsten Hobby der Welt auf www.brettspieltalk.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.