Dominion – Die Alchemisten (Teil 2)

Am Freitag hatte ich endlich nochmal Zeit für einen ausgiebigen Spiele-Nachmittag. Zu dritt haben wir uns ganz dem Spiel Dominion zusammen mit seiner Erweiterung „die Alchemisten“ gewidmet.

Ich muss feststellen, dass die Karte „Vertrauter“ ziemlich stark ist. Sie stört niemals im Deck, da sie sich durch + eine Karte und + eine Aktion selbst ersetzt und verteilt nebenbei fleißig Flüche. Natürlich ist sie allerdings durch die Trankkosten nicht ganz so einfach zu erhalten. hat man allerdings einen Trank, so kann man im Laufe des Spiels ruhig mehrere Vertraute zulegen, um die Mitspieler zu „verstopfen“. Anders als die Hexe wird diese Karte niemals schlecht, selbst wenn die Flüche aufgebraucht sind.

Eine nette Kombination ist auch Trank und Mundraub aus der Erweiterung „Dark Ages“. Irgendwann stört der Trank meist nur noch und kann mit dem Mundraub super entsorgt werden. Da der Trank eine Geldkarte ist, wird der Mundraub dadurch stärker.

Aber wie ich in einem vorherigen Beitrag bereits vermutet habe, muss man sich (gerade ohne Entsorger) wirklich gut überlegen, ob man sich einen oder gar mehrere Tränke zulegt, da man diese häufig nicht mit anderen Geldkarten oder mit viel zu viel Geld und dafür nur mit einem Kauf auf die Hand bekommt. Somit wird der Trank häufig nicht ausgespielt, wenn er auf der Hand gelandet ist. Es sollten also schon mehrere gute Karten liegen, die einen Trank kosten oder Karten wie Ratsversammlung, Schmiede + Jahrmarkt usw., die es erlauben viele Karten auf die Hand zu ziehen und weitere Käufe erlauben. Außerdem empfehle ich den Trank so früh wie möglich zu kaufen.

Der Kräuterkundige gefällt mir auch sehr gut. Er ermöglicht einen weiteren Kauf und +1 Geld, außerdem darf man eine beliebige ausgespielte Geldkarte am Ende des Zuges zurück auf den Nachziehstapel legen. Vor allem, wenn genügend Aktionsgeber ausliegen, kann ich diese Karte für nur 2 Geld definitiv empfehlen.

IMG_20150204_191035

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.